In unserer Familie gab es viele Tiere

in der Erinnerung leben sie weiter

 

 

 

Eine Brücke verbindet Himmel und Erde, wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens. Auf einer Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem Gras. Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort. Dort gibt es immer zu Fressen und Trinken und es ist warmes schönes Frühlingswetter Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen und es gibt nur etwas das sie vermissen. Das sind die Menschen die sie auf der Erde geliebt haben. So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht. Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, die Augen werden ganz gross. Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras. Die Füsse tragen es schneller und schneller. Es hat Dich gesehen. Wenn du und dein Freund sich treffen, nimmst du ihn in deine Arme. Dein Gesicht wird geküsst und du schaust endlich wieder in die Augen deins geliebten Tieres, das so lange aus deinem Leben verschwunden war. Aus deinem Leben, aber nicht aus deinem Herzen. Dann überschreitet ihr gemeisam die Brücke des Regenbogens und ihr werdet euch nie wieder trennen...

  

(Aus dem Englischen )

Nero, er kam im Februar 1973 aus dem Tierheim in unsere Familie.
Er war ein Labradormischling. Charakterisieren k�nnte man ihn am besten mit:
"das ausgekochte Schlitzohr"....er wurde 17 Jahre alt.

 

B�ri kam im Fr�hling 1974 als Spielkamerad f�r Nero zu uns,
er war ein ruhiger, freudlicher und machmal etwas �ngstlicher Riese.
Er war der spezielle Freund von unserm Kater "Tiger".
Zu ihm passt am besten " der Sanftm�tige" er wurde 12 Jahre alt.

 

Susi war ein allerliebster Toypudel.
Anfang Juli 1978, im Alter von knapp 8 Wochen haben wir dieses winzige Fellb�ndel zu uns geholt.
Sie selber hat sich nie so gesehen, in ihrem Herzen war sie ein Riese,
sie hat ihren Platz im Rudel gegen jeden Eindringling, egal wie gross, verteidigt. 
wegen einer �berdosis Narkosemittel bei der Sterilisation durch unseren damaligen Tierarzt wurde sie nur ein Jahr alt.

 

Tobias der Erste. Kam 1979 gleich nach dem ungl�cklichen Ereigniss mit Susi,
er war ein ausgesprochen lieber, wohlerzogener Zwergpudel.
Leider haben wir auch ihn mit nur 5 Jahren verlohren.
Er ist an Krebs so schwer erkrankt, dass uns nicht einmal eine Woche blieb um uns zu verabschieden......

 

Tobias der Zweite, holten wir im August 1984 er wurde am 20 April geboren.
Toby war ein richtiger Bonsai-Macho.
Am liebsten w�re er ein Einzelhund gewesen und h�tte seine Familie f�r sich alleine gehabt...
trotzdem hat er sich wohl gef�hlt mit seinem Kamerad Lucky, er wurde 15 Jahre alt.
Er war ein selbstbewusster, lieber Hund und wir haben viele sch�ne Erinnerungen an ihn.

 

Lucky von der Trostburg war der erste Blaubl�tig
er kam kurze Zeit nach Toby zwei zu uns. Lupi hatte ein ausgesprochen sanftes Wesen,
er war sehr anh�nglich und lieb. Er war ein Einmannhund.
In seinem Leben gab es nur eine grosse Liebe, das war sein Herrchen, es war Liebe auf den ersten Blick.
Er ist im Oktober 2001 im Alter von 17,5 Jahren infolge Alterschw�che von uns gegangen

 

Dingo war der Sohn von Toby zwei.
Er kam zu uns weil er blind wurde und desshalb nicht mehr bei seiner Familie bleiben konnte.
Obwohl er manchmal etwas �berfordert war, hat er alles freudig mitgemacht und
unser Haus zusammen mit seinen Artgenossen lautstark verteidigt..

 

Cliffi wurde Ende M�rz 1974 geboren.
Ihre Familie suchte im November 1974 per Inserat einen Ferienplatz,
bis zu ihrem Tod 21. 02 1992 war sie regelm�ssig unser Gast,
die Freundschaft die sich daraus entwickelt hat besteht weiter..

 

 


Susi, Nero und B�ri im Tessin

 B�ri und Toby eins beim Wandern

   Dingo, Lupi und Toby zwei in Ellmau im Tirol

 

Pudelseiten

wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, stimmen Sie f�r uns indem Sie auf klicken. Danke!

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!